Ponta da Piedade

Felsformationen der Ponta da Piedade von oben mit Kajaks

Die Ponta da Piedade gilt als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in ganz Portugal und als die schönste Felsformation der Algarve, noch vor der Höhle von Benagil. Die Küstenlandschaft liegt nur 3 Kilometer südlich von Lagos entfernt und besteht aus einer steil aufragenden Landzunge mit 20 Meter hohen Klippen. Dazwischen verstecken sich unzählige Felsen, Höhlen und traumhafte Strände, die oft nur vom Meer aus erreichbar sind.

Wir haben bei unserem Aufenthalt in Lagos die Landschaft gleich zweimal besichtigt. Einmal haben wir die Bootstour* zur Ponta da Piedade unternommen und das andere Mal sind wir entlang der Klippen auf dem gut ausgebauten Wanderweg gelaufen.

Wir können dir beide Ausflüge sehr empfehlen! Um ehrlich zu sein, ist eine Tour zur Ponta da Piedade genauso wie die Ausflüge zur Benagil Höhle und Algar Seco ein Must-See für alle, die eine Reise an die Algarve unternehmen.


Ponta da Piedade Bootstour

Unsere einstündige Bootstour* startete vom Hafen von Lagos aus. Direkt vor dem Steg befinden sich zahlreiche kleine Kaffees und auch kostenlose Toiletten.

Wenn du, wie wir, deine Tour von Lagos aus beginnst, wirst du auf dem Weg zu den Felsformationen auch an einigen bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Lagos vorbeikommen. Denn die Ausfahrt aus dem Hafen von Lagos führt entlang der Avenida dos Descobrimentos. Übersetzt heißt das übrigens so viel wie Straße der Entdeckungen. Ein wirklich passender Name!

Zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Straße gehören die Markthalle, der historische Sklavenmarkt und die Fortaleza de Lagos. Im Anschluss geht es hinaus aus der Hafeneinfahrt vorbei am Praia da Batata zur Brücke von Ponte do Antigo Forte do Pinhão. Direkt dahinter beginnt die spektakuläre Felsenlandschaft.

Unser Video von der Ponta da Piedade-Bootstour

Um einen sehr guten Eindruck zu bekommen, was dich bei der Bootstour erwartet, kannst du dir auch einfach unser Video ansehen. Wir haben die Höhepunkte bei der Bootsfahrt entlang der Ponta da Piedade gefilmt. In dem Video wirst du atemberaubende Felsformationen, Höhlen, Tunnel, Tore und riesige Felsbrocken sehen, durch die wir mit einem kleinen Boot fahren.

Video Bootstour zur Ponta da Piedade Lagos

Die Top-Sehenswürdigkeiten auf dem Wasser

Ein erster Höhepunkt auf der Bootstour* befindet sich vor dem Strand Praia Dona Ana. Hier liegen mehrere riesige Felsformationen im Wasser. Die nächsten Highlights liegen zwischen dem Strand Praia do Camilo und der Ponta da Piedade. Hier sind noch mehr Felsformationen, Höhlen, Tunnel und Tore, durch die wir hindurch gefahren sind. Einige dieser Tore besitzen genauso wie die Höhle von Benagil Löcher an ihren Höhlendecken.

Die Einheimischen haben den verschiedenen Felsformationen übrigens Namen gegeben. Dabei wird entweder auf eine Ähnlichkeit zu Tieren oder zu bekannten Bauwerken Bezug genommen oder aber auf die Dynamik der Felsformationen.

Namen der Felsformationen, die wir uns gemerkt haben:

  • Elefant
  • Kamel
  • Titanic und Eisberg
  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Garage
  • Triumphbogen
  • Kathedrale

Sei darauf gefasst, dass die Bootscrew dazu Ratespiele veranstaltet.

Wenn du an der Ponta da Piedade angekommen bist, schaue einmal hoch zur Klippe. Dort oben befindet sich der Leuchtturm Farol da Ponta da Piedade. Sobald du um die Ecke der Ponta da Piedade gefahren bist, erwarten dich noch einige weitere atemberaubende Felsformationen und Höhlen.

Von hier aus siehst du nun bereits den Strand Praia de Porto Mós. Das ist übrigens unser Lieblingsstrand. Wir hatten hier unser Hotel* und haben die Atmosphäre hier sehr genossen. Der Strand ist vielleicht einer der ersten Strände an der Algarve, an der das Wellenreiten auch Sinn ergibt.


Ponta da Piedade wandern

Wir haben auch die Wanderung auf den Klippen der Ponta da Piedade unternommen. 
Dabei sind wir entlang der 20 Meter hohen Klippen gelaufen und konnten von oben auf die Felsformationen, die versteckten Strände und die malerischen Buchten schauen. 

Wir empfehlen dir auch die Wanderung, da du dabei die Landschaft aus einer völlig anderen Perspektive sehen kannst. Der Wanderweg ist übrigens kostenlos und sehr gut ausgebaut. Breite Holzstege führen entlang der Klippen und bieten an vielen Stellen immer wieder spektakuläre Aussichtsplattformen.

Die Strecke ist in etwa 45 Minuten zu schaffen, doch die Aussichten sind so atemberaubend, dass du wahrscheinlich öfter innehalten wirst, um die Landschaft zu genießen. Plane also mit Zeit ein für deine Wanderung.

In unserem Video kannst du sehen, was dich bei der Wanderung erwartet.

Video Lagos Wanderung Algarve

3 Möglichkeiten für die Wanderung

Für die Wanderung hast du die Möglichkeit, entweder von Lagos, Praia de Porto Mós oder direkt vom Leuchtturm aus zu starten.

1. Wanderung Ponta da Piedade Leuchtturm

Die einfachste Möglichkeit für die Wanderung ist, direkt beim Leuchtturm zu starten. Hierfür kannst du mit dem Auto bis zum großen Parkplatz direkt hinter dem Leuchtturm fahren und von dort aus die Wanderung starten. Hier gibt es übrigens auch ein kleines Café sowie kostenlose Toiletten. Bei dieser Möglichkeit besichtigst du als Erstes den Höhepunkt des gesamten Wanderweges.

2. Von Lagos aus

Wenn du direkt aus Lagos losgehst, dann plane mindestens 2 Stunden ein. Denn du musst den ganzen Weg auch wieder zurückgehen. Dennoch, wenn du gerne zu Fuß unterwegs bist, dann wirst du auf dem Weg mit atemberaubenden Aussichten belohnt.

3. Von Praia de Porto Mós wandern

Wir sind von unserem Hotel Clube Porto de Mos* direkt losgelaufen. Für die gesamte Wanderung haben wir knapp 2 Stunden gebraucht. Dabei haben wir jedoch oft Halt gemacht und einfach die atemberaubenden Aussichten genossen und viele Fotos geschossen.

Der Höhepunkt der Wanderung lag für uns dann am Leuchtturm Farol da Ponta da Piedade Lagos. Rund um den Leuchtturm befinden sich auch die spektakulärsten Aussichten auf die Felslandschaften im Meer.


Fazit Ponta da Piedade Bootstour und Wandern

Wir waren von der Küstenlandschaft vor Lagos sehr begeistert. Die Bootstour* gehört zu den besten Ausflügen, die du an der Algarve unternehmen kannst. Wildere Felslandschaften wirst du an der Algarve nicht finden.

Und auch der Wanderweg oberhalb der Klippen ist einzigartig. Für uns war diese Wanderung noch mal eine deutliche Steigerung zur Wanderung von Algar Seco. Besonders schön war zu sehen, dass die hiesige Administration sich auch große Mühe gibt, sichere Wanderwege zu installieren.

Da die Algarve nicht besonders groß ist, kannst du eigentlich von jedem Ort der Region die Ponta da Piedade innerhalb einer Stunde mit dem Auto erreichen. Wir empfehlen dir definitiv, den Weg auf dich zu nehmen und dir diese Küstenlandschaft anzusehen.


Häufige Fragen Ponta da Piedade Bootstour und Wandern

Wie lange dauert die Bootstour zur Ponta da Piedade, und wo startet sie?

Die einstündige Bootstour startete vom Hafen von Lagos.

Wird man bei der Bootstour nass?

Nein, auch wenn es sich um schnelle, kleine und wendige Boote handelt, wird man nicht nass bei der Tour.

Gibt es Parkmöglichkeiten am Leuchtturm Farol da Ponta da Piedade für die Wanderung?

Ja, es gibt einen großen Parkplatz direkt hinter dem Leuchtturm, von dem aus die Wanderung gestartet werden kann.

Kann man die Wanderung zur Ponta da Piedade mit Kindern unternehmen?

Ja, die gut ausgebauten Wanderwege und die sicheren Stege entlang der Klippen machen die Wanderung auch für Familien mit Kindern geeignet.


Reiseführer Algarve Rundreise

Hier haben wir dir die spannendsten Ausflüge und unsere favorisierten Anbieter für Reisebuchungen zusammengestellt. Wichtig ist uns dabei, dass die Buchungsportale faire Preise bieten, qualitativ hochwertig sind und einen Top-Kundenservice bieten.

Unsere Top Ausflüge und Aktivitäten an der Algarve

Benagil Bootsfahrt*

Bootstour Ponta da Piedade entlang der Algarve Felsformationen*

Kajaktour an der Algarve*

Zoomarine Freizeitpark*

Slide & Splash Wasserpark

Booking.com* ist unsere Top-Wahl für Unterkünfte dank schnellem & kulantem Service, der riesigen Auswahl und günstigen Preisen.

Get Your Guide* ist unsere erste Wahl für hochwertige Ausflüge und Aktivitäten auf Reisen.

Viator* bietet ebenfalls Touren an. Wenn wir bei Get Your Guide nicht fündig werden, dann hat Viator oft gute Alternativen.

Skyscanner* ist die 1. Wahl für uns bei der Suche nach günstigen Flügen.

Sixt* nutzen wir für unsere Mietwagenbuchungen. Der Anbieter überzeugt oft durch gute Rabattaktionen.

Die DKB Visa-Kreditkarte* nutzen wir auf unseren Reisen als Zahlungsmittel.

Die Allianz Reiseversicherung* deckt 100% der Stornokosten bei unerwarteter Reiseabsage und bietet Schutz für medizinische Behandlungen im Ausland durch die Auslandskrankenversicherung.

Nach oben scrollen