• Dieses Thema hat 12 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Moderator.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #1488
    Kim34
    Teilnehmer

      Kann mir jemand sagen, ob das Whale Watching auf Teneriffa zu jeder Jahreszeit möglich ist? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich Wale zu sehen? Und wie lange dauern die Touren und was kosten diese?

      Wichtig wäre mir auch, dass der Ausflug umweltfreundlich ist, mit striktem Verfolgungsverbot. Mein Wunsch, Wale zu sehen, soll nicht auf Kosten der Tiere erfüllt werden.

      #1490
      MaxB
      Teilnehmer

        Wir haben Ende Dezember einen Whale Watching Ausflug auf Teneriffa unternommen. Wir sind mit einer kleineren Yacht rausgefahren und haben sehr viele Wale und Delfine gesehen. Die Wale waren allerdings klein und sahen den Delfinen sehr ähnlich. Zum Abschluss sind wir noch in eine ruhige Bucht zum Schwimmen gefahren. Ich kann dir Whale Watching auf Teneriffa wirklich empfehlen. Mir ist allerdings während der Bootsfahrt etwas schwindelig geworden. Falls du wie ich eher Schwierigkeiten mit dem Seegang hast, dann überlege, ob du Magentabletten oder Ähnliches mitnimmst.

        #1542
        TomM
        Teilnehmer

          Hallo Kim und Max,

          danke für eure spannenden Beiträge zum Thema Whale Watching auf Teneriffa. Aus meiner Erfahrung als Fotograf und Umweltschützer möchte ich betonen, wie wichtig es ist, Anbieter zu wählen, die sich für den Schutz der Meeresbewohner einsetzen und nachhaltige Praktiken fördern. Kim, dein Wunsch nach einem umweltfreundlichen Ausflug ist lobenswert und entspricht ganz meinem Verständnis von verantwortungsbewusstem Reisen.

          Max, es klingt, als hättest du eine wunderbare Zeit gehabt, trotz der Herausforderung mit dem Seegang. Für alle, die ähnliche Bedenken haben: Es gibt spezielle Handgelenkbänder und natürliche Mittel gegen Seekrankheit, die helfen können, ohne dass man auf stärkere Medikamente zurückgreifen muss.

          Zusätzlich empfehle ich, die Tour zu einer Zeit zu planen, wenn die Meerestiere am aktivsten sind. Frühe Morgen- oder späte Nachmittagstouren bieten oft die beste Chance, Wale in ihrem natürlichen Verhalten zu beobachten, ohne zu viele Boote und Störungen.

          Ich habe bei meinen Reisen immer wieder festgestellt, dass die respektvolle Beobachtung von Wildtieren nicht nur belohnend, sondern auch sehr lehrreich sein kann. Es ermöglicht uns, die Notwendigkeit des Schutzes dieser wunderbaren Kreaturen und ihres Lebensraums zu verstehen und zu schätzen.

          Beste Grüße, Thomas

          #1723
          Moderator
          Moderator
            #1563
            Gabi
            Teilnehmer

              Ich bin begeistert von euren Erfahrungen mit Whale Watching auf Teneriffa. Als Naturliebhaberin und Fotografie-Enthusiastin teile ich die Bedeutung eines umweltfreundlichen Ansatzes. Kim, dein Anliegen, die Tiere nicht zu stören, finde ich besonders wichtig. Tom, deine Tipps zu nachhaltigen Praktiken und die natürliche Behandlung von Seekrankheit sind sehr wertvoll.

              Max, deine Schilderungen erinnern daran, wie essentiell Vorbereitung und Bewusstsein für die Bedingungen auf See sind. Ich frage mich, ob ihr Empfehlungen für Anbieter habt, die sich durch Umweltschutz und Respekt gegenüber den Meerestieren auszeichnen. Das Teilen solcher Informationen kann uns allen helfen, bewusstere Reiseentscheidungen zu treffen.

              Viele Grüße, Gabi

              #1566
              Lars
              Teilnehmer

                Hey Kim34,

                deine Neugier für Whale Watching auf Teneriffa klingt nach einem echten Abenteuer mit einem grünen Herzen – genau mein Ding. Ich habe selbst einige Touren auf dem Wasser hinter mir, zwar mehr Kajak als Yacht, aber die Liebe zum Meer verbindet.

                Erstmal, ja, du kannst das ganze Jahr über auf Teneriffa Wale beobachten. Die Chance, diese Giganten zu sehen, ist ziemlich gut, vor allem, wenn du mit einem Anbieter auf Tour gehst, der die lokale Tierwelt respektiert und schützt. Meine Erfahrung sagt: Je engagierter der Anbieter in Sachen Schutz und Aufklärung ist, desto bereichernder wird die Tour.

                Für die Dauer solltest du so 2-5 Stunden einplanen. Preislich ist das Spektrum weit, aber denk dran, manchmal lohnt es sich, ein paar Euro mehr für einen umweltbewussten Anbieter auszugeben. Ich checke immer die Bewertungen und suche nach Anbietern, die mit Meeresschutzorganisationen zusammenarbeiten oder direkt zur Forschung beitragen.

                Ein Tipp am Rande: Morgen- und Spätnachmittagstouren sind Gold wert. Die Meeresruhe zu diesen Zeiten macht die Begegnung noch magischer und du sparst dir das Gedränge mit den Mittagstouren. Plus, ein bisschen Seekrankheitsprävention, sei es durch natürliche Mittel oder das gute alte Handgelenkband, kann nicht schaden.

                Hoffe, das hilft dir bei der Planung deines Whale Watching Abenteuers. Es gibt wenig, was sich mit dem Gefühl messen kann, Teil dieser unglaublichen natürlichen Welt zu sein, und das auf eine Art und Weise, die auch für die Meeresbewohner passt.

                Bleib neugierig und respektvoll,
                Lars

                #1584
                Selin
                Teilnehmer

                  Hallo Kim34,

                  ein nachhaltiges Whale Watching Erlebnis auf Teneriffa beginnt mit der Auswahl eines Anbieters, der ökologische Verantwortung ernst nimmt. Achte auf Zertifizierungen im Bereich Umweltschutz. Wähle eine Tour, die nicht nur beobachtet, sondern auch aufklärt, um ein tieferes Verständnis für den Schutz maritimer Ökosysteme zu fördern. Vorbereitung gegen Seekrankheit verbessert das Erlebnis. Indem du dein erworbenes Wissen teilst, trägst du aktiv zu einem größeren Bewusstsein für den Meeresschutz bei.

                  Die meisten Anbieter findest du übrigens im Süden in Los Christianos und Adeje.

                  Beste Grüße,
                  Selin

                  #1691
                  GeorgG
                  Teilnehmer

                    Hallo Kim34,

                    für ein unvergleichliches Whale-Watching-Erlebnis empfehle ich die Öko-Yacht-Tour in Los Cristianos. Das Boot ist speziell für hautnahe Begegnungen konzipiert, ohne die Meerestiere zu stören, und bietet eine exklusive Plattform für die Beobachtung.

                    Die 2-stündige Fahrt ermöglicht es euch, Wale und Delfine in ihrem natürlichen Habitat zu erleben, mit der Möglichkeit, am Ende zum Schwimmen und Schnorcheln zu halten. Das Besondere an dieser Tour ist die Verwendung einer umweltfreundlichen Yacht, die die “Blue Boat”-Flagge trägt – ein Zeichen für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus. Eine perfekte Mischung aus Abenteuer, Erholung und Respekt gegenüber der maritimen Tierwelt.

                    Viel Spaß beim Entdecken, Georg

                    #1735
                    Kim34
                    Teilnehmer

                      Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge. Eine kurze Frage auch zur Antwort von Max: Hat jemand von euch auf einer der Whale-Watching-Touren auf Teneriffa auch große Wale gesehen?

                      #1741
                      GeorgG
                      Teilnehmer

                        Ich war bis jetzt zweimal auf Teneriffa zum Whale Watching und hatte beide Male eher die kleineren Wale und recht viele Delfine gesehen.

                        #1864
                        admin
                        Administrator

                          Kim, bei unserer Whale-Watching-Tour auf Teneriffa haben wir tatsächlich vor allem kleinere Wale gesichtet, die den Delfinen sehr ähnlich sahen. Auch wenn wir keine großen Wale beobachten konnten, war die Erfahrung, diese faszinierenden Meeresbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, wirklich unvergesslich. Es war beeindruckend zu sehen, wie diese Tiere sich in ihrer Umgebung bewegen und interagieren.

                          #1966
                          Rally
                          Teilnehmer

                            Plane auch gerade mit meiner Familie eine Reise nach Teneriffa. Ich habe eure spannenden Diskussionen über Whale Watching gelesen und bin total begeistert von der Idee, diese unglaubliche Erfahrung selbst zu machen. Besonders gefällt mir der Gedanke, dass wir nicht nur Delfine sehen, sondern auch die Möglichkeit haben, im Meer zu schwimmen. Das klingt nach einem perfekten Abenteuer für meine Familie.

                            Die Idee, eine umweltfreundliche Tour mit einer Öko-Yacht zu machen, die auch das Schwimmen im Meer ermöglicht, klingt sehr ansprechend. Mich würde interessieren, ob jemand schon persönliche Erfahrungen mit spezifischen Anbietern gemacht hat, die diese Art von Touren anbieten. Ich lege großen Wert darauf, dass die Anbieter umweltbewusst handeln und die Tiere respektvoll behandeln.

                            Es wäre großartig, wenn ihr mir Tipps geben könntet, welche Anbieter besonders empfehlenswert sind und was ich bei der Buchung beachten sollte.

                            Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

                            #1974
                            Moderator
                            Moderator
                            Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
                            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
                            Nach oben scrollen